DeutschEnglish
DeutschEnglish

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

News

Schnee & Sonne im Wassertal!
weiter lesen »

"Steam in Great Britain 7.-12. März 2019" - wir kommen !!
weiter lesen »

Bildergalerien update
weiter lesen »

Winterdampf in China 2019 - Reisebericht und Galerie online
weiter lesen »

Mongolei Reisebericht Sommer 2018
weiter lesen »

Alle News anzeigen »

Über Tanago

Erleben Sie mit Tanago ein­drucks­volle Eisen­bahn­reisen und speziell für Foto­grafen und Video­filmer orga­ni­sierte Sonder­fahrten.

Wir sind selbst Eisen­bahn­fans und Foto­grafen und wissen, worauf es ankommt, damit Sie ein­drucks­volle Bilder und Videos mit nach Hause neh­men können.
Mehr »

News

England: Tour bestätigt, teils neues Programm!

Lang hat´s bei den englischen Museumsbahnen mit allen Bestätigungen gedauert, aber jetzt stehen alle Signale auf Grün. 
Wir beginnen am 7. März auf der Great Central Railway GCR und sind 2 Tage exklusiv ohne weiteren Zugverkehr mit je einem Güter- und Personenzug auf der wunderschönen, doppelgleisigen Strecke unterwegs. Die Dampfloks 73156 und 6990 werden für unsere Fotozüge im Einsatz sein.
Das darauffolgende Wochenendprogramm erwies sich als die härteste Nuß, die wir knacken mußten. Unsere ersten beiden regelspurigen Kandidaten hatten entweder keine Lok, oder kein Personal - was sich allerdings erst nach einigen Monaten der Planung herausstellte. Daraufhin wollten wir zwei schmalspurige Bahnen besuchen - dort sah alles gut aus, bis einige "sehr wichtige" Vereinsmitglieder meinten, sie müßten alles nochmals nachverhandeln und preislich nach oben treiben. Auch fehlte dann plötzlich die Unterschrift des Vereinsoberen, und und und. Mit anderen Worten: wie beim Brexit, nur in klein.

Wir mußten nun erneut nach Alternativen suchen, was außerhalb der Saisonzeiten sehr schwierig ist. Als Ergebnis haben wir jetzt zwei sehr attraktive Tage im Programm, die eigentlich gar nicht besser ins Programm hätten passen können: am Samstag besuchen wir das berühmte Eisenbahnmuseum in Didcot, mit 26 Dampfloks und auch mindestens 1 Lok für uns unter Dampf und Nachtaufnahmen sicher ein absolut sehenswerter Ort. Am Sonntag sind wir bei der "GWSR", der Gloucestershire Warwickshire Steam Railway. Die GWSR fährt mit Diesel und Dampfzügen, wir werden von örtlichen Fans unterstützt, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu fotografieren!

Danach geht es für 2 Tage zur Severn Valley Railway (SVR). Auch hier haben wir die Strecke exklusiv für uns und werden wieder mit je einem Güter- und Personenzug und den Loks 2857 und 34046 unterwegs sein. Die SVR bietet landschaftlich hervorragende Fotopunkte - und da wir immer m Zug unterwegs sind, haben wir auch keine Probleme mit dem Zugang zu den Fotostellen über die privaten Grundstücke der Landwirte entlang der Strecke.

Alles in allem eine wirklich "runde" Sache mit viel Dampf. Auch wenn wir nicht mehr so viele Zimmer in den Hotels zur Verfügung haben, können wir noch einige Buchungen akzeptieren. Flüge nach Birmingham sind auch preiswert (unter 300 €) - und wer keine Lust auf Tanago-Rundumbetreuung mit Bus, Hotel, Mahlzeit hat, kann auch nur das reine Eisenbahnprogramm buchen! Alle Details zur Tour liest Du hier.

« Zurück