DeutschEnglish
DeutschEnglish

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Döllnitzbahn Oschatz Mügeln IVk Tanago Eisenbahnriesen Erlebnisreisen

Deutschland:

Schmalspurdampf in Sachsen III

24. - 29. März 2019

Schmalspurdampf in Sachsen III

Bereits im Jahr 2016 haben wir die erste Rundtour zu den sächsischen Schmalpurbahnen unternommen und sind  auf grosse Ressonanz bei den Bahnen und unseren Kunden gestossen, denn nirgenswo anders bekommt man soviel Schmalspurbahn komprimiert in so kurzer Zeit. Da lohnt sich auch die weiteste Anreise, wie uns viele Fotografen und Videofilmer aus Japan, Kanada und den USA bewiesen haben.

Diesmal bieten wir an 6 Tagen den Besuch bei 6 Bahnen – auf jeder haben wir ein besonderes Foto- und Videoprogramm vorbereitet. Wir starten in Annaberg- Buchholz in unserem bewährten Tourhotel, von wo aus wir mit unserem bequemen Tourbus jeden Morgen die Bahnen anfahren und abends wieder ins Hotel zurückkehren. Zur Mitte des Programms wechseln wir nach Dresden, um die letzten drei Schmalspurbahnen ansteuern. Unsere Tour endet in Dresden, hier können Sie bequem per Bahn oder Flugzeug heimreisen oder noch ein oder zwei Tage in der reizvollen Elbe-Metropole dranhängen.

Eisenbahnreise
Teilnehmerzahl Max. 46
Dauer 6 Tage
Verpflegung/ Hotel optional
Preis ab 980 Euro
Noch Plätze frei Offen für Buchungen
Diese Reise jetzt buchen

 

Unser Tourprogramm:

Samstag, 23. März 2019: Anreise aller Teilnehmer nach Annaberg-Buchholz in unser Tourhotel.

Sonntag, 24. März 2019: Döllnitzbahn – Eine sächsische IV K bespannt den Tanago Rollwagenzug bestehend aus 5 Rollfahrzeugen plus einem Packwagen. Die Teilnehmer fahren im Begleitzug vorne weg und steigen an den schönsten Fotostelle aus.

Montag, 25. März 2019: Fichtelbergbahn – Unsere Dampflok bespannt vormittags  einen GmP gebildet aus zwei Rollfahrzeugen und DR- Personenwagen, mittags besichtigen wir die Werkstatt in Oberwiesenthal und am Nachmittag fahren wir einen DR-Personenzug.  

Dienstag, 26. März 2019: Preßnitztalbahn - eine sächsische IV K bespannt für uns heute zwei Gmp, am Vormittag gebildet aus Rollfahrzeugen und Reichsbahnpersonenwagen, am Nachmittag aus  DR- Personenwagen und schmalspurigen Güterwagen. 

Mittwoch, 27. März 2019: Zittauer Schmalspurbahn – Am Vormittag fahren wir einen GmP bestehend aus 2 Rollfahrzeugen und 3 schmalspurigen Güterwagen, am Nachmittag bespannt unsere Dampflok einen Güterzug bestehend aus mehreren Schmalspur-güterwagen.

Donnerstag, 28. März 2019: Muskauer Waldeisenbahn – Lok 99 3312 »Diana« Bj. 1912 bespannt am Vormittag einen Langholzzug und am Nachmittag einen typischen Waldbahnzug (Kömag-Zug) mit 7 leeren Kohlenwagen und 2 Fakultativwagen (für Zellulosetransport in die Köbelner Feinpapierfabrik).

Freitag, 29. März 2019: Weißeritztalbahn – Auch hier lassen wir es kräftig dampfen, die Weißeritztalbahn hat DR-Personenwagen, sowie Güterwagen, sodaß wir auch hier einen authentischen GmP anbieten können. 

Ende der Veranstaltung, auf Wunsch können Sie noch eine Nacht bleiben (Mehrpreis) und sich mit uns abends, zum Ausklang der Tour, den Tanago Jahresrückblick 2018 ansehen.

Samstag, 30. März 2019: Abreise der Teilnehmer oder individuelle Verlängerung in Dresden

Reisepreis:

  • bei Buchung bis 30.10.2018 : Frühbucherpreis 980 Euro pro Person, ohne Hotel, incl. aller Bustransfers (ab Annaberg Buchholz bis Dresden und zu den einzelnen Bahnen)
     
  • bei Buchung ab 30.10.2018: 1. 210 Euro pro Person, ohne Hotel, incl. aller Bustransfers (ab Annaberg Buchholz bis Dresden)
     
  • alle Übernachtungen incl. Frühstück in unseren Tourhotels 23. - 29. 3. 2018 (Annaberg Buchholz und Dresden) im 1/2 Doppelzimmer: 335 Euro pro Person.
     
  • alle Übernachtungen incl. Frühstück in unseren Tourhotels 23. - 29.3. 2018 (Annaberg Buchholz und Dresden) im Einzelzimmer: 240 Euro pro Person.
     
  • Verlängerung Fr /Sa (29.3. / 30.3.2018) oder jede weitere Nacht im Hotel in Dresden im 1/2 Doppelzimmer 75 Euro, Einzelzimmerzuschlag 60 Euro.