DeutschEnglish
DeutschEnglish

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Österreich Steyrtalbahn Dampflok Tanago Erlebnisreisen Eisenbahnreisen

Österreich:

Winterdampf im Steyrtal

4. - 6. Januar 2020

Österreich: Winterdampf im Steyrtal

Nach unserer erfolgreichen Veranstaltungen auf der Steyrtalbahn in den vergangenen Jahren, möchten wir die Winteraktion am 4. bis 6. Januar 2020 wieder anbeiten. Wir beschriften die Güterzüge und die Loks  in ÖBB- Epoche 3 und lassen es an drei Tagen ordentlich dampfen. Dazu bieten wir am Samstag Nachtaufnahmen mit Feuerwerk.

Wir haben uns viel vorgenommen: der Plan ist 498.04 (Uh 4) und 298.102, sowie die dazugehörigen Güter- und Personenwagen orginalgetreu in Epoche III umzunummern und somit authentische Züge im Steyrtal dampfen zu lassen. Dazu lassen wir mehrere - nach Orginalaufnahmen nachempfundene - Züge durchs Steyrtal fahren. Dazu kommen etliche Szenen mit Statisten und einige besondere Leckerbissen, die wir allerdings jetzt noch nicht verraten möchten. Lassen Sie sich überraschen.

Als besondere Highlights lassen wir einen beladenen Holzzug, (einen Wagen dafür haben wir für unsere Winterdampfaktion 2018 extra aufarbeiten lassen) und einen richtig langen Güterzug auf der Steyrtalbahn verkehren.

Tanago Eisenbahnreisen Erlebnisreisen
Teilnehmerzahl max. 38
Dauer 3 Tage
Verpflegung organisiert, Selbstzahler
Preis ab 160 Euro
Restplätze frei Nur noch wenige Plätze frei
Diese Reise jetzt buchen

 

Reiseprogramm:

4. Januar 2020, Samstag:
Wir beginnen unser Tourprogramm mit einem authentischen Holzzug, bespannt von 298.102 Schornstein voraus von Grünburg nach Steyr LLB. Dort drehen wir auf der dortigen Drehscheibe um wiederum Schornstein voraus zurück nach Grünburg zu dampfen. Nach Sonnenuntergang bieten wir Nachtaufnahmen mit 298.102 und der bereits angeheizten 498.04 vor ihren Zügen. Dazu gibt es ein Feuerwerk als idealen Hintergrund für ihre Nachtaufnahmen.

5. Januar 2020, Sonntag:
Heute starten wir mit Lok 498.04 und einem Güterzug in Grünburg. Zunächst fahren wir Tender voraus nach Steyr Lokalbahnhof. Der Güterzug wird gebildet aus mindestens 7 Güterwagen. Von Steyr aus fahren wir mehrere Ladestellen an und nehmen neue Wagen auf. Damit hat der Zug von Station zu Station eine andere Wagen im Zugverband und wir bekommen Aufnahmen mit unterschiedlicher Zuglänge. So erreichen wir am späten Nachmittag Grünburg, wo unsere Reise endet.

6. Januar 2020, Montag:
Zum Abschluss der Veranstaltung fahren die Teilnehmer im Gmp vorneweg, ein dampfbespeannter Güterzug folgt. An den schönsten Fotostellen der Steyrtalbahn steigen wir aus und lassen jeweilsbeide Züge an uns vorbeiziehen.

Ende der Veranstaltung.

 

 

Unsere Preise:

  • 3 Tage Fotoprogramm, wie ausgeschrieben: 385 Euro
  • Einzeltage (Samstag,  Sonntag oder Montag) je 160 Euro

Alle Teilnehmer, die in den letzten beiden Jahren eine Tanago Fototour oder Reise gebucht haben, erhalten 100 Euro Tanago Jubiläumsnachlass (wir feiern im Jahr 2020 10 Jahre Tanago Eisenbahnreisen). Bitte bei Buchung angeben, ob Sie den Rabatt abziehen wollen.

Übernachtung im Tourhotel Christkindl in Steyr:

  • Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück, pro Person und Nacht: 86 Euro (bitte angeben im Buchungsformular von wann bis wann)
  • Übernachtung im 1/2 Doppelzimmer mit Frühstück, pro Person und Nacht: 67 Euro (bitte angeben im Buchungsformular von wann bis wann)

Unsere Leistungen:

  • authentisch in Epoche 3 beschriftete Güterzüge auf der Steyrtalbahn am 4., 5. und 6. Januar 2020;
  • Nachtaufnahmen am 4. Januar mit 298.102 und 498.04
  • wir organisieren für alle Tage die Mittagsverpflegung für alle Teilnehmer (Imbiss - Selbstzahler);
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend) plus örtliche Reiseleitung.

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, alkoholische Getränke und Verpflegung, persönliche Ausgaben, An- und Abreise ins Steyrtal.

Anmerkungen:
Eigene Anreise.