DeutschEnglish
DeutschEnglish

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Österreich Waldviertel Tanago Eisenbahnreisen

Österreich:

Güter- und Personenzüge wie zu ÖBB- Zeiten
auf der Waldviertler Schmalspurbahn

7. und 8. Juli 2018 

Österreich: Waldviertler Schmalspurbahnen

Die Waldviertler Schmalspurbahn führt entlang einer abwechslungsreichen Landschaft (Teiche, Wälder, Wiesen, Felder) von Alt Nagelberg auf einer Länge von 13 km bis nach Heidenreichstein. Auf etwa halber Strecke liegt ein markantes Brückenbauwerk und der Bahnhof Aalfang mit seinem historischen Ensemble. Neben der noch erhaltenen Telegrafenleitung zieren auch einige Bauernhöfe die Strecke.

Für unsere Fotofahrten liegt der Fokus auf den historischen Diesellokomotiven, welche damals auf der Waldviertelbahn eingesetzt wurden.

Tanago Eisenbahnreisen Erlebnisren
Teilnehmerzahl max. 32
Dauer 2 Tage
Verpflegung organisiert, Selbstzahler
Preis 280 €
Plätze frei Plätze frei.
Diese Reise jetzt buchen

 

Reiseprogramm:

7. Juli 2018, Samstag "Waldviertler Güter- und Personenzüge mit 2091.09":
Das Hauptaugenmerk bei unseren Fotofahrten im Waldviertl liegt auf den historischen Diesellokomotiven: Lok 2091.09 (rot, Bj 1940), Lok 2091.02 (grün, Bj 1936), Lok 2092.04 (rot, Bj 1943). Die Loks 2091.02 und 2092.04 befinden sich zur Zeit in Reparatur, sind jedoch optisch fertig aufgearbeitet und schlepptauglich.

Darüber hinaus verfügt die Waldviertler Schmalspurbahn über typische Waldviertler Personen- (2achser, 4achser) und Güterwagen (2achser, 3achser, 4achser, offen und geschlossen), die im ÖBB-Zustand der 1970/80er Jahre beschriftet sind.

Heute fahren wir zunächst einen typischen Waldviertler GmP mit 2091.09 gebildet aus Güter- und Personenwagen. Anschliessend kommt 2091.09 vor einemn authentischer Waldviertler Personenzug zum Einsatz. Nach der Mittagspause bespannt 2019.09 nochmals einen Personenzug, dem später noch Güterwagen beigestellt werden. Statisten und Strassenfahrzeuge entlang der Strecke beleben die Szenen im Waldviertel. Wenn eine Hilfslok eingesetzt werden sollte, nehmen wir sie an den Fotohalten vom Zug.

8. Juli 2018, Sonntag "Güterzüge mit der HF 2092.04":
Heute kommt für unsere Gruppe die HF 2092.04 zum Einsatz. Diese bespannt einen Güterzug, wie er für das Waldviertel lange Zeit typisch war. Zum Teil setzen wir noch 2091.09 für Motive in Doppeltraktion (Güterzug - bzw. GmP) ein. Gegen 14 Uhr sind wir zurück in Heidenreichstein, wo die Veranstaltung mit einem optionalen Mittagessen endet.
 
(Alle gebuchten Teilnehmer erhalten von uns mit der Buchung das Detailprogramm zur Veranstaltung)
 
Ende der Reise.
 

Vielen herzlichen Dank an Franz Fanger und Helmut Kopp, die uns ihre Bilder freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben. 

 

2 Tage Fotoprogramm: EUR 280

Einzeltage (Sa oder So) je 150 EUR

 

Unsere Leistungen:

  • authentisch in Epoche 3 beschriftete Güterzüge auf der Waldviertler Schmalspurbahn am 7. und 8. Juli 2018
  • Sie können über uns die Übernachtung in Heidenreichstein buchen
  • Am Samstag abend laden wir alle Teilnehmer zu einem typischen Abendessen in Eisenbahnathmospäre ein (Waldviertler Kistensau). 
  • Wir organisieren für den 7. und 8. Juli je ein Mittagessen (Imbiss - Selbstzahler).
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend) plus örtliche Reiseleitung.

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, alkoholische Getränke und Verpflegung, persönliche Ausgaben, An- und Abreise ins Waldviertel.

Anmerkungen:
Eigene Anreise, wir buchen gerne für Sie die Übernachtung im Tourhotel vor Ort !