DeutschEnglish
DeutschEnglish

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

Rasender Roland Molli Putbus Göhren Bad Doberan Tanago Eisenbahnreisen Erlebnisreisen

Frühlingsdampf an der Ostsee

(Rasender Roland, Molli)

2. - 5. Mai 2019

Deutschland: Ostseedampf

Inzwischen bieten wir diese Tour zu den klassischen ex-DR-Schmalspurbahnen an die Ostsee zum dritten Male in Folge an. Diesmal haben wir wiederum etliche "Schmankerl" zu den vorangegangen Touren ins Programm eingefügt, sodaß sich die Reise auch für "Wiederholungstäter" lohnt.

Bereisen Sie mit uns an vier vollen Fototagen die "kleinen Bahnen" an der Ostsee mit authentischen DR-Fotozügen, beschriftet in der Epoche III und IV der Deutschen Reichsbahn. Wir fahren an allen vier Tagen mit unterschiedliche Zugkompositionen und bieten Ihnen Nachtaufnahmen beim Molli und auf Rügen und ein "Bad Doberan Spezial" beim Molli.

Optional lassen wir unseren Tanago Tourbus wieder ab / nach Berlin Hbf bzw. zum Flughafen Tegel fahren, dieser bringt Sie von dort nach Rügen bzw. Kühlungsborn West. Ebenso können Sie über uns auch die Hotelübernachtungen buchen.

 

Eisenbahnreise
Teilnehmerzahl Min.20 
Dauer 4 Tage
Verpflegung ist organisiert (Selbstzahler),
Preis ab 220 Euro
Plätze frei Offen für Buchungen
Diese Reise jetzt buchen

 

In die beste Fotozeit haben wir dieses Jahr unsere, fast schon traditionelle, Ostseedampftour gelegt. Sicherlich blühen schon die Bäume und Blumen entlang der Schmalpurgleise und das Wetter zeigt sich von seiner sonnigen Seite. 

Am Donnerstag, den 2. Mai 2019 starten wir unsere Fototour auf Rügen mit 99 4652 als "Zug im Stil der Nordstrecke" sowohl als Personenzug als auch als Gmp. Dabei befahren wir die Gesamtstrecke, auf dem Dreischienengleis geht‘s bis Lauterbach (Rügen). Abends bieten wir Nachtaufnahmen am Lokschuppen in Putbus bevor wir Ihnen im Hafenhotel in Lauterbach den Tanago Jahresrückblick 2018 zeigen.

Am Freitag, den 3. Mai 2019 bespannt 99 4632-8 einen Gmp, bestehend aus mehreren Güterwagen, sowie vierachsigen DR- Reisezugwagen zwischen Putbus und Garftitz. Enthalten sind Morgenaufnahmen bei Seelvitz und unser gewohnter Garftitz-Abstecher. Danach fahren wir nach Heiligendamm, von wo aus wir die letzten beiden Tage der Tour bestreiten werden.

Am Samstag, den 4. Mai 2019 spannen wir 99 331 (in Epoche III- Beschilderung) vor den fünfteiligen Güterzug der Mecklen-burgischen Bäderbahn Molli. Bereits zu unserer Tour 2018 war ja schon der zweite Abschnitt der Telegrafenleitung wieder aufgebaut, sodaß wir etliche "neue" Fotostellen zu den schon vorhandenen bieten können. Abends bieten wir Nachtaufnahmen zur "blauen Stunde" am Lokschuppen in Kühlungsborn West.

Den krönenden Abschluss der diesjährigen Ostseedampftour bildet der Sonntag, wenn wir früh am Morgen unser Bad Doberan Spezial starten. 99 2321 (mit Epoche IV- Beschilderung) wird einen Zug mit 4 Reko-Personenwagen, einem Atbaupersonenwagen und einem Gepäckwagen (Reko-Wagen) durch das noch auto- und menschenleere Bad Doberan für uns ziehen, sodaß Sie zu Bildern kommen, die im Alltagsverkehr so nicht möglich sind. Lassen Sie sich überraschen was wir an diesem Tag für Sie vorbereitet haben. Anschliessend werden wir noch (und dabei hoffen wir auf etwas Rapsblüte) ein paar stimmungsvolle Fotos an der Steilküste machen, bevor wir am frühen nachmittag die 4-Tages-Ostseetour beenden werden. 

Für die Übernachtung vermitteln wir Hotels bzw. Pensionen in Kühlungsborn bzw. Putbus. Zudem bieten wir einen Transfer ab / bis Berlin mit dem Tanago Tourbus an.

Alle Teilnehmer fahren im Zug mit, auf den Transferstrecken "schmücken" wir unseren Zug mit orangenen Warnwesten. Denn "Nichtzahler" sind bei unseren Fotofahrten unerwünscht. Ehrliche Zahler ermöglichen mit Ihrem Teilnahmebeitrag solche Projekte und damit den Erhalt der Schmalspurbahnen.

Reisepreis:

220 Euro pro Person bei Buchung eines Tages.

380 Euro pro Person bei Buchung von zwei Tagen beim "Molli".

380 Euro pro Person bei Buchung von zwei Tagen auf Rügen.

720 Euro pro Person bei Buchung aller vier Tage.

 

 


Unsere Leistungen:

  • Sonderzüge auf dem "Molli" bzw. dem "Rasenden Roland";
  • Nachtaufnahmen in Kühlungsborn und Putbus;
  • Mahlzeiten (Selbstzahler) wie angegeben;
  • Fachkundige und erfahrene Tanago Reiseleitung (Deutsch + Englisch sprechend) plus örtliche Reiseleitung.

Nicht im Reisepreis enthalten sind Trinkgelder, alkoholische Getränke, Verpflegung, persönliche Ausgaben, An- und Abreise zu den Bahnen.

Zusätzlich zur Fototour bieten wir noch folgende Transfers und Übernachtungen an (bitte zeitnah buchen, wir haben nur ein begrenztes Zimmerkontingent):

1. Transfer Berlin Hbf / Flughafen Tegel  - Putbus Kühlungsborn- Berlin. Abfahrt in Berlin am Mittwoch, den 1. Mai 2019 um ca.  14 Uhr, zurück in Berlin am Sonntag abend um ca. 20 Uhr. Dazu 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück in Kühlungsborn und 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück in Putbus zum Komplettpreis von 480 Euro. 

2. nur der Transfer im Tanago Minibus von Putbus nach Kühlungsborn (am Freitag abend) für 75 Euro.

Bitte beachten Sie unsere umfangreichen Versicherungsmöglichkeiten: Tanago arbeitet mit der HanseMerkur-Versicherung zusammen. Einen preiswerten Schutz gegen Krankheit, Verlust von Wertsachen, gegen Reiserücktritts- oder Reiseabbruchkosten können Sie einfach und schnell über Tanago abschließen!

Buchungsschluß ist der 15. Dezember 2018.

Der Versand der detaillierten Unterlagen an die Teilnehmer erfolgt ca. 6 Wochen vor Tourbeginn.